Ereignis von Freitag, 02.09.2016

Am Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr wurde Gasgeruch im unteren Bereich des Neubaus festgestellt. Da Schülerinnen und Schüler und auch zwei Kolleginnen unter Atemwegsreizungen litten, wurde die Feuerwehr informiert und das gesamte Schulgebäude zur Sicherheit geräumt.

Sechszehn Schülerinnen und Schüler wurden ärztlich versorgt, wobei sieben vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser gebracht wurden.

Allen Betroffenen wünscht die Overbergschule "Gute Besserung".

Weitere Informationen erhalten alle Eltern über ein Informationsblatt oder können am Elternabend, Mittwoch, den 07.09.2016 erfragt werden, auch sind wir natürlich über die normalen Kommunikationswege für Sie erreichbar.

Der Unterricht findet am Montag, den 05.09.2016 nach Plan statt.

WAZ vom 02.09.2016        Lokalkompass        Pressestelle der Feuerwehr


Stand der Dinge am Samstag, 03.09.2016

Drei Schülerinnen und Schüler sind am Freitag bereits aus dem Krankenhaus entlassen worden, vier bleiben noch weiter zur Beobachtung (72 Stunden insgesamt).

Berufsfelderkundung 2016

Weißt du was POWERBALLS und SEEDBOMBS sind?

Berufsfelderkundungen der Klassen 8 bei der VHS Witten-Wetter-Herdecke

Vom 29.06. bis zum 01.07.2016 erkundeten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 fünf verschiedene Berufsfelder. Dazu waren wir zu Gast im Seminarzentrum und im Schwedenheim der VHS Witten-Wetter-Herdecke.

 

 

Weiterlesen: Berufsfelderkundung 2016

„Begegnung mit Afrika“...

...wird unterstützt von der Overbergschule

Im Namen der Overbergschule übergab Frau Thies, Mitglied der Schulleitung, einen Satz Trikots, 15 Fußbälle, eine Luftpumpe und Markierungshütchen an die ehemalige Overberglehrerin und jetzige Organisatorin des Help-Kiosk, Frau Dannert, zur Ünterstützung der Fußballer von „Begegnung mit Afrika“ FC.

Weiterlesen: „Begegnung mit Afrika“...

Zusätzliche Informationen